Spring

spring #11
SPRING #11 - Wunder

Das neue SPRING ist da. Und kommt in diesem Jahr als eine wundervolle Wunderbox mit 15 Plaketen der einzelnen Zeichnerinnen plus Beiheft daher.
Alles gebündelt in einem feinen Schuber mit einem Motiv von Katharina Gschwendtner.
Dazu folgende Feierlichkeiten in Hamburg:

Samstag, 5. Juli:
11:00-15:00: Vernissage & Signier-Happening mit Kaffee & Kuchen

20:00: Release-Party mit DJ Alexander Kasbohm
Einritt frei

Sonntag, 6. Juli:
15:00 (14:30 Einlass): Lesung/Reading with Larissa Bertonasco, Katharina Hartwell, Benjamin Maack, Tessa Müller, Teresa Präauer, Jochen Schmidt, Michaels Weins
Eintritt: 6 / 4 €

Montag, 7. - Donnerstag 10. Juli:
20:00 (19:00 Einlass): Screening: Miranda July's »The Future«
Zum Film gibt es Speisen und Getränke.
Um Reservierung wird gebeten.
Eintritt: 8 €




Indien
DRAWING ATTENTION

Ludmilla Bartscht & Larissa Bertonasco sind zurück aus New Delhi, Indien!
Gemeinsam mit der indischen Zeichnerin Priya Kuriyan leiteten sie dort den Workshop "Drawing Attention" in dem wunderschönen Seminar- und Kunstort Sanskriti am Rande von Delhi. Der siebentägige Workshop wurde vom Goethe Institut Max Mueller Bhavan, Delhi und dem indischen feministischen Verlag ZUBAAN (Zubaan bedeutet Zunge) initiiert. Zwei Zeichnerinnen von SPRING wurden eingeladen, um ihr Wissen und und ihre Erfahrung zu teilen und weiter zu geben. Rund um das Thema "gender issues" entwickelten und zeichneten fünfzehn Zeichnerinnen aus ganz Indien sehr vielversprechende und interessante Comics und Bildgeschichten. Diese sollen bald in einer Anthologie veröffentlicht werden. Mit einem großen Zugewinn an Erfahrung und Inspiration sind sowohl die Teilnehmerinnen als auch Priya, Larissa, Ludmilla zurückgekehrt. Vielen Dank, es war großartig!

Ludmilla Bartscht and Larissa Bertonasco are back from New Delhi, India!
Together with the indian comic-artist Priya Kuriyan they gave the workshop "Drawing Attention" in the wonderful seminar and artist location Sanskriti on the verge of Delhi. The seven day long workshop was initiated by the Goethe Institute Max Mueller Bhavan, Delhi and the indian feminist publishing house ZUBAAN (Zubaan means tounge). Two artits from SPRING were invited to share and give along their knowledge and experience. Across "gender matters" fifteen female artits from all over India developed and drew very promising and interesting comics and picture stories. These will be published in an anthology soon. With a big gain in experience and inspiration both, the participants and Priya, Larissa and Ludmilla have returned. Thank you very much, it was great!


SPRING 10
ABC of Tragedy

10 Jahre SPRING Magazin!
32 Zeichnerinnen aus acht Ländern und 250 Seiten schicksalhafter Geschichten von unausweichlichen Konflikten und tragischen Helden.

Releaseparty:
Freitag 16. August 2013 ab 20 Uhr mit Livemusik von Lalah und DJ

Ausstellung:
Samstag 17. & Sonntag 18. August 14 - 20 Uhr

Finissage:
Sonntag 18. August ab 17 Uhr mit Livemusik von Alice Socal & friends

Ort:
FRAPPANT
Viktoriakaserne
Zeiseweg 7
Hamburg - Altona


REZENSIONEN:
Jitter
Page
IO


Das neue Heft ist ab sofort zu bestellen unter: bestellung@springmagazin.de

SPRING #10 „ABC Of Tragedy”
Dreifarbdruck (schwarz, pink, ocker)
Sprache: Deutsch/Englisch
Preis: 16 Euro

ISBN 978-3-9815384-1-0

www.springmagazin.de



tide
COMICSZENE "Hamburg immer anders!"

Interview über unser Projekt SPRING zusammen mit Maria Luisa Witte für Tide TV


> YouTube




Merzakademie
FIVE LECTURES ON ILLUSTRATION #5

Vortrag von Larissa Bertonasco über SPRING in der Merzakademie Stuttgart am 26. Juni 2012.
Jetzt hier zu sehen:

VIDEO

Seit 2004 nimmt eine Gruppe Zeichnerinnen einmal jährlich die Gestaltung, Umsetzung und Präsentation ihrer freien Arbeiten selbst in die Hand und eroberte sich dafür einen Raum für experimentelles Bilderzählen: Spring!
Larissa Bertonasco, Illustratorin aus Hamburg und seit der ersten Ausgabe Mitherausgebern des Magazins, erzählt über dieses inspirierende Projekt.


SIGNIERSTUNDE BERLIN
SPRING-SIGNIERSTUNDE in BERLIN
BUCHHANDLUNG "GROBER UNFUG"

8 Zeichnerinnen von SPRING signieren!
Am 22. September 2012 ab 14 Uhr mit den Zeichnerinnen:
Barbara Yelin, Romy Blümel, Nina Pagalies, Sophia Martineck, Stephanie Wunderlich, Almuth Ertl, Ulli Lust und Larissa Bertonasco

GROBER UNFUG
Internationaler Comicladen
Torstr. 75
10229 Berlin - Mitte

WEBSEITE

SPRING-troisdorf
WASSERBALLETT IM POOL

Ein Gespräch mit 5 Zeichnerinnen von SPRING beim Workshop der Stiftung Illustration zum Thema:
GLANZ UND ELEND - Illustration zwischen Kunst, Marktanforderung und Eigensinn vom 7.- 8. September 2012.
Vortrag der Springzeichnerinnen: Samstag, 8. September um 14 Uhr.
Bilderbuchmuseum Burg Wissem, Troisdorf (bei Köln)

Anwesende Springerinnen: Stephanie Wunderlich, Sophia Martineck, Nina Pagalies, Katrin Stangl, Larissa Bertonasco

STIFTUNG ILLUSTRATION


Spring#9
AUSSTELLUNG + VERÖFFENTLICHUNG:
SPRING #9 "Reinecke F. - Frei nach J.W. Goethe"


Am 24. August erscheint das neue SPRING Magazin - ab sofort zu bestellen unter: bestellung@springmagazin.de

Um das Erscheinen des neuen Heftes gebührend zu feiern laden wir euch herzlich zur Ausstellungseröffnung und Heftreleaseparty ein:
Am Freitag, den 24. August 2012 ab 20 Uhr
im Frappant e.V., Viktoria Kaserne (Bodenstedtstraße/Zeiseweg) Hamburg Altona

Neben Ausstellung und Zeichenperformance wird es Live Musik von POST geben, anschließend legen die Spaßbeater zum Tanzen auf!
Kommt alle zahlreich und freut euch mit uns über das Erscheinen der 9. Ausgabe von SPRING!

www.springmagazin.de
SPRING on facebook
SPRING im aktuellen Hinz&Kunzt

Frappant



SPRING Ausstellung im Frappant
SPRING Ausstellung/Exhibition im Frappant Juni/June 2011

Wir hatten großartige Eröffnung und eine tolle Ausstellungswoche mit vielen Konzerten. Danke an die vielen Besucher! Wer noch nicht das neue SPRING Heft besitzt: es kann unter SHOP/SPRING auf dieser Seite bestellt werden.
We had a great opening and exhibition with a lot of concerts. Thanks to all our visitors! If you wish to buy the new SPRING magazine: you can order it on this site at SHOP/SPRING. This issue german/english.

Eindrücke der Ausstellung / Impressions from the exhibition: MANFREDBOGNER.DE


Springausstellung 2011
S P R I N G #8 - Familiensilber

Nicht alles, was man erbt, möchte man haben. Das trifft auf das angelaufene, aber wertvolle Silberbesteck der Großmutter genau so zu wie auf die Veranlagung zu Übergewicht oder Müßiggang. Jede Familie hat unendlich viele Geschichten zu erzählen: Da gibt es die Großmutter, die mit 85 heimlich eine Luxusreise nach New York unternimmt, Pärchen, die sich streiten, aber durch den Tod eines Eichhörnchens wieder zueinander finden oder die junge Frau, deren Sinnlichkeit im Krieg auf der Strecke bleibt. Die skurilsten, spannendsten und lustigsten Geschichten versammeln die Zeichnerinnen in Spring #8 „Familiensilber“.
Gefeiert wird das Erscheinen des Bandes am 25. Juni im frappant mit einem rauschenden Sommerfest mit Live-Musik und einer großen Ausstellung zum Heft. Mit Katharina Gschwendtner, Anne Vagt, Stephanie Wunderlich, Sophia Martineck, Carolin Löbbert, claire Lenkova, Maria Luisa Witte, Barbara Yelin, Nina Pagalies, Larissa Bertonasco

Vernissage 25.6. ab 20 Uhr
Finissage 2.7. ab 20 Uhr   -   Abschlusskaffee 3.7. ab 15 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung:
26.6. 15 bis 21 Uhr, 29.6. bis 1.7. 17 bis 21 Uhr

frappant, Viktoria-Kaserne, Zeiseweg 9, 22767 Hamburg